Programm vom 12. Urologischen Wintersymposium

Donnerstag, 16.01.2020Moderation
14.00-19.00 Uhr
 
Urosonographie für Einsteiger und Fortgeschrittene: Ein Update
Dorint-Kongreßhotel Chemnitz
 
14.00 UhrBegrüßungProf. Fröhner, Chemnitz
14.10-14.30 UhrBeckenboden-Sonographie: Was ist neu?Prof. Enzmann, Brandenburg
14.30-14.35 UhrDiskussion
14.35-14.55 UhrTRUS: Quo vadis?Prof. Heynemann, Halle
14.55-15.00 UhrDiskussion
15.00-15.20 UhrNutzen der MRT/US-Fusionsbiopsie in der Prostatakarzinom-DiagnostikPD Borkowetz, Dresden
15.20-15.25 UhrDiskussion
15.25-16.15 UhrUltraschall live: Interaktive FalldarstellungenPD Borkowetz
Prof. Enzmann
Prof. Heynemann
Dr. Wahl
16.15-16.45 UhrKaffepause
16.45-17.05 UhrDas multiparametrische MRT (PIRADS)- verständlich für UrologenPD Borkowetz, Dresden
17.05-17.10 UhrDiskussion
17.10-17.30 UhrMultiparameter-Ultraschall: Nur „Hype“ oder doch mehr?Prof. Heynemann, Halle
17.30-17.35 UhrDiskussion
17.35-17.55 UhrSonographie der Nieren: Tipps und TricksProf. Enzmann, Brandenburg
17.55-18.00 UhrDiskussion
18.00-18.15 UhrUroSono—Quiz mit LernerfolgskontrollePD Borkowetz
Prof. Enzmann
Prof. Heynemann
18.15-18.45 UhrUltraschall live /Interaktive FalldarstellungenPD Borkowetz
Prof. Enzmann
Prof. Heynemann
Dr. Wahl
18.45-19.00 UhrSchlußwortProf. Heynemann, Halle
Freitag 17.01.2020Moderation
09.15-09.30 UhrBegrüßungProf. Fröhner, Chemnitz
09.30-10.30 UhrPerioperative RisikenProf. Fröhner, Chemnitz
Prof. Jatzwauk, Dresden
09.30-09.50 UhrPatientensicherheit– Was kann ich von meinem Narkosearzt erwarten?Dr. Wolf, Chemnitz
09.50-09.55 UhrDiskussion
09.55-10.15 UhrMultiresistente Keime in der UrologieProf. Jatzwauk, Dresden
10.15-10.20 UhrDiskussion
10.20-10.30 UhrInteraktive Falldiskussion: Infektiologie und PatientensicherheitProf. Jatzwauk
Dr. Wolf
10.30-11.00 UhrFrühstückspause
11.00-13.00 UhrHarnblasenkarzinom und NierentumorPD Novotny, Görlitz
Prof. Steiner, Erfurt
11.00-11.15 UhrWas haben wir bei der radikalen Therapie eines Harnblasenkarzinoms in den letzten Jahren gelernt?Priv.-Doz. Novotny, Görlitz
11.15-11.20 UhrDiskussion
11.20-11.35 UhrSystemische Therapie des fortgeschrittenen HarnblasenkarzinomsProf. Wunderlich, Eisenach
11.35-11.40 UhrDiskussion
11.40-11.55 UhrNebenwirkungen der immunonkologischen TherapieDr. Standhaft, Dessau
11.55-12.00 UhrDiskussion
12.00-12.15 UhrS3-Leitlinie NierentumorProf. Steiner, Erfurt
12.15-12.20 UhrDiskussion
12.20-12.35Bildgebung der kleinen NierenläsionenProf. Laniado, Dresden
12.35-12.40 UhrDiskussion
12.40-12.55 UhrDie neue S3 Leitlinie PeniskarzinomProf. Hakenberg, Rostock
12.55-13.00 UhrDiskussion
13.00-14.00 UhrMittagspause
14.00-15.30 UhrInkontinenztherapie und HarnröhrenplastikDr. Keller, Hof
Prof. Fröhner, Chemnitz
14.00-14.15 UhrTherapie der interstitiellen ZystitisDr. Sünder, Chemnitz
14.15-14.20 UhrDiskussion
14.20-14.35 UhrBand, ATOMS oder SphinkterDr. Heberling, Dresden
14.35-14.40 UhrDiskussion
14.40-15.00 UhrKonzepte zur Behandlung von HarnröhrenstrikturenDr. Keller, Hof
15.00-15.05 UhrDiskussion
15.05-15.30 UhrInteraktive FalldiskussionDr. Heberling
Dr. Sünder
Dr. Keller
Prof. Fröhner
15.30-16.00 UhrKaffeepause
16.00-17.05 UhrKinderurologie, Bildgebung, PalliativmedizinPriv.-Doz. Zastrow, Riesa
Prof. Zöphel, Chemnitz
16.00-16.15 UhrAktuelles zur nuklearmedizinischen BildgebungProf. Zöphel, Chemnitz
16.15-16.20 UhrDiskussion
16.20-16.35 UhrUrologische PalliativtherapieDr. Pietsch, Hof
16.35-16.40 UhrDiskussion
16.40-16.55 UhrAktuelles aus der KinderurologieY. Samaseika, Chemnitz
16.55-17.00 UhrDiskussion
17.00-17.30 UhrPause
17.30-18.30 UhrFestvortrag: Wie halte ich einen guten Vortrag?Prof. Weißbach, Berlin
19.30 UhrFachlicher Austausch beim rustikalen Abendessen
Samstag, 18.01.2020Moderation
09.00-10.45 UhrHodentumor, Peniskarzinom, seltene TumorenProf. Hakenberg, Rostock
Dr. Krause, Freiberg
09.00-09.20 UhrUpdate Harnblasenkarzinom 2020 – Ist endlich ein Durchbruch in Sicht?Prof. Burger, Regensburg
09.20-09.25 UhrDiskussion
09.25-09.45 UhrNeues zu HodentumorleitlinienPriv.-Doz. Zastrow, Riesa
09.45-09.50 UhrDiskussion
09.50-10.10 UhrSystemische Therapie des NierentumorsDr. Belz, Chemnitz
10.10-10.15 UhrDiskussion
10.15-10.45 UhrInteraktive Falldiskussion: Hodentumor, Peniskarzinom, BlasentumorDr. Krause, Freiberg
10.45-11.15 UhrKaffeepause
11.15-13.00 UhrSteintherapie, Interdisziplinäre ThemenProf. Weikert, Berlin
Dr. Bulang, Dresden
11.15-11.35 UhrKomplikation der Steintherapie und ihre BehandlungDr. Bulang, Dresden
11.35-11.40 UhrDiskussion
11.40-12.00 UhrNierenteilresektion: offen, 3D-laparoskopisch oder per DaVinci?Priv.-Doz. Reichelt, Aue, Berlin
12.00-12.05 UhrDiskussion
12.05-12.25 UhrKardiale Evaluation vor ElektiveingriffenProf. Hübler, Dresden
12.25-12.30 UhrDiskussion
12.30-12.50 UhrInterdisziplinäre Tumorchirurgie,Dr. Burchert, Chemnitz
12.50-13.00 UhrInteraktive FalldiskussionDr. Burchert
Prof. Hübler
Dr. Bulang
Prof. Weikert
13.00-14.00 UhrMittagspause
14.00-15.00 UhrHarnblasenkarzinomProf. Fröhner, Chemnitz
Prof. Seseke, Halle
14.00-14.20 UhrSeltene urologische TumorenProf. Fröhner, Chemnitz
14.20-14.25 UhrDiskussion
14.25-14.45 UhrOperative Techniken bei der PouchanlageProf. Seseke, Halle
14.45-14.50 UhrDiskussion
14.50-15.00 UhrInteraktive Falldiskussion seltene TumorenProf. Fröhner
Prof. Seseke
15.00-15.30 UhrKaffeepause
15.30-18.15 UhrProstatakarzinomProf. Fröhner
Prof. Graefen
15.30-15.50 UhrPSA-basierte Früherkennung des Prostatakarzinoms: Lessons Learned?Prof. Fornara, Halle
15.50-15.55 UhrDiskussion
15.55-16.15 UhrSteigende Lebenserwartung: Wo liegt die Grenze für die radikale Prostatektomie?Prof. Fröhner, Chemnitz
16.15-16.20 UhrDiskussion
16.20-16.40 UhrSystemische Therapie beim Prostatakarzinom: Was ist neu?Prof. Thomas, Dresden
16.40-16.45 UhrDiskussion
16.45-17.00 UhrPro roboterassistierte radikale ProstatektomieProf. Stolzenburg, Leipzig
17.00-17.15 UhrPro offene radikale ProstatektomieProf. Graefen, Hamburg
17.15-17.30 UhrDiskussion
17.30-18.15 UhrDiskussion und interaktive Falldiskussion zum ProstatakarzinomProf. May, Straubing
 
19.00 UhrFachlicher Austausch beim Festabend